Projekt Management

by Nestec GmbH

„Es genügt nicht zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch Fische zu fangen, man muss auch das Netz mitbringen“

Konfuzius

Ein Projekt ist immer etwas, das aus der Alltagstätigkeit herausragt. Es ist ein besonderes Vorhaben, das auch das Risiko des Scheiterns in sich birgt.

Gem. der DIN 69 901 ist ein Projekt: „Ein Vorhaben, das im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in Ihre Gesamtheit gekennzeichnet ist.“

Im Bauwesen umfasst das Projektmanagement die Klärung der Aufgabenstellung, die Gliederung, die fachübergreifende Koordination und Steuerung eines Bauvorhabens von der Planung über die Ausführung bis zur Fertigstellung unter rechtlichen, wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Bedingungen.

Für die Umsetzung dieser Aufgaben benötigt der Projektmanager Fachkenntnisse in unterschiedlichen Arbeitsgebieten, die es ihm ermöglichen, wirkungsvoll mit anderen Ingenieuren, Kaufleuten und Juristen zusammenzuarbeiten. Gern stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Projektmanagement bedeutet:

  • Festlegen von Zielen, Abläufen und Phasen (Projektorganisation, Projektbeschreibung)
  • Strukturierung, Gliederung (Projektstrukturpläne)
  • Verfahrenssteuerung (Planungs- und Zulassungsverfahren)
  • Vertragsgestaltung (Vergabestrategien, Verträge)
  • Terminplanung/-steuerung und Kapazitätenplanung (Netzplantechnik, Aktualisierung, Gegensteuerungsverfahren)
  • Kostenermittlung/-vefolgung/-steuerung und Budgetplanung (Einhaltung und Verfolgung des Budgets, Zahlungsmittel-Bedarfsplanung)
  • Wirtschaftliche Optimierung (Wirtschaftslichkeitsberechnungen, Produktqualität, Qualitätskosten)
  • Steuerung und Kontrolle der Leistungen (Qualitätskontrolle, Ergebniskontrolle)
  • Impressum & Kontakt | © copyright 2017 by Nestec GmbH | Design zoks.net